• Biometrische Passfotos • Greencard • Visum •

 

biometrische Passfotos

passfoto

Das biometrische Passfoto, im Volksmund auch gerne "Verbrecherfoto" genannt , muß nach speziell ausgeklügelten, amtlichen Vorgaben angefertigt werden.

Das Passfoto ist 3,5 x 4,5 cm groß, die Aufnahme wird exakt frontal gemacht, mit neutralem Gesichtsausdruck und vor hellem Hintergrund. Der Kopf muß in eine Schablone passen, wie sich das gehört.

Nur wenn es diesen Vorgaben entspricht, kann es für amtliche Dokumente wie Reisepass, Personalausweis und Führerschein verwendet werden. So will es das Gesetz.

Der Zweck eine Passbildes ist es, darauf so auszusehen, wie man nun mal aussieht. Deswegen dürfen Passbilder nur minimal retuschiert werden... aber das ein oder andere Pickelchen wird von uns selbstverständlich entfernt...

Die genauen Vorgaben der Bundesdruckerei für Ausweisdokumente können Sie hier nachlesen (PDF)

4 Passfotos € 10.-
8 Passfotos € 15.-
Nachbestellung 4 St. € 6.-
Nachbestellung 8 St. € 10.-
 
- Archivierung nur auf Wunsch -

Greencard USA

passfoto

Greencard-Fotos für die USA werden ähnlich fotografiert wie biometrische Passfotos, nur die Bildmaße sind hierfür 5x5 cm und der Hintergrund ist weiß.

Der Bildausschnitt ist bei Fotos für die Greencard etwas großzügiger und der Kopf nicht ganz so formatfüllend wie bei einem Passfoto.

 

4 Fotos für Greencard € 10.-
4 Fotos für Greencard
+ Datei 600x600 Pixel
€ 15.-
Nachbestellung 4 St. € 6.-
Nachbestellung 8 St. € 10.-
 
- Archivierung nur auf Wunsch -

Visa-Fotos

 

Andere Länder, andere Sitten, andere Vorschriften für amtliche Fotos...

 

Für viele Länder eignen sich die üblichen, biometrischen Passbilder auch als Foto für ein Visum, allerdings gibt es Ausnahmen.

 

Falls Sie sich nicht sicher sind, erkundigen Sie sich am besten bei der jeweiligen Botschaft oder im Internet, ob es spezielle Vorgaben für Visafotos für ihr Reiseziel gibt.